Sponsoren
Donnerstag, 10.11.2022 18:54 Uhr

BAU-POL ist neuer Netzwerk-Partner des WSV

Der Wuppertaler Sportverein kann einen neuen Partner begrüßen: Die BAU-POL GmbH aus Wuppertal ist neuer Netzwerk-Partner.

Daniel Grebe, Leiter Marketing freut sich einen weiteren Partner aus der Handwerk-Branche mit „total sympathischen Zeitgenossen“ beim WSV begrüßen zu dürfen und meint weiter: „Mit dem ersten Gespräch durften wir feststellen, dass die Firma BAU-POL richtig Lust auf den WSV hat.“

Arek Szpudyk, Geschäftsführer BAU-POL: „Es bereitet mir eine riesige Freude zu wissen, dass auch wir einen kleinen Beitrag zur Unterstützung unserer Mannschaft leisten dürfen, und ich freue mich ganz besonders auf das Kennenlernen anderer Sponsoren bei einem Bierchen während der Spiele.“ Weiter führt er begeistert aus: „Der Zeitpunkt scheint auch passend zu sein – vielleicht sind wir auch das Glücksmaskottchen, denn die beiden letzten Siege, erfolgten nach Beginn der Partnerschaft. Jetzt bin ich gespannt, wie das Topspiel gegen den SC Preußen Münster ausgeht und drücke schon mal die Daumen, dass wir auch hier als Sieger vom Platz gehen.“

Für die aktuelle Saison wünscht er, „dass die Spitze des WSV enger zusammenrückt und dann vielleicht das große Saisonziel doch noch erreicht werden kann.“

BAU-POL ist ein zertifizierter Fachbetrieb für Wasserschäden, Gebäudetrocknung und allgemeine Renovierungsarbeiten. Er zeichnet sich besonders als vertrauensvoller, kompetenter und zuverlässiger Partner mit viel Know-how und Leidenschaft aus.