Überblick


NEWS unserer Profis


Vincent Gembalies wechselt zum Wuppertaler SV

Die Bergische Krankenkasse präsentiert: Der Wuppertaler SV freut sich, Vincent Gembalies als Neuzugang für die kommende Saison begrüßen zu dürfen. Der 24-jährige Innenverteidiger kommt vom SC Paderborn zu uns und wird eine wichtige Verstärkung für unsere Defensive sein. Vincent bringt mit einer Größe von 1,87 Metern und als Rechtsfuß die idealen physischen Voraussetzungen für seine Position mit. Er hat bereits 65 Einsätze in der 3. Liga, 3 Einsätze in der 2. Bundesliga und in der vergangenen Saison 22 Einsätze in der Regionalliga West für den SC Paderborn absolviert. Unser Sportlicher Leiter Gaetano Manno freut sich über die Zusage: „Vincent Gembalies ist ein starker Zweikämpfer und hat eine tolle Vita. Er hat bereits Einsätze in der 2. und 3. Liga und ist ein absoluter Führungsspieler. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat. Er ist in einem Top-Alter und ich freue mich sehr, dass er jetzt bei uns ist. Mit ihm sind wir in der Abwehrplanung durch und dort stark aufgestellt." Vincent Gembalies selbst freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim Wuppertaler SV und kann es kaum erwarten, auf dem Platz zu stehen und vor unseren Fans in diesem tollen Stadion aufzulaufen." Wir heißen Vincent Gembalies herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg beim WSV. Bereits am Sonntag wird er am ersten Training teilnehmen und seine neuen Kollegen kennenlernen.
22. Jun. 2024 um 10:01 Uhr

Unser Trainerteam ist komplett

Am Sonntag ist es endlich soweit: Unsere Mannschaft startet um 11:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Oberbergischen Straße in die neue Saison 2024/2025. Nach einer erholsamen Sommerpause, in der sowohl die Spieler als auch das Trainerteam neue Kraft getankt haben, freuen wir uns auf die erste Trainingseinheit. Ein frischer Wind weht durch unser Trainerteam, das sich in diesem Sommer verändert hat. Das Trainer- und Betreuerteam für die Saison 2024/2025 lautet wie folgt: - Cheftrainer: Rene Klingbeil - Co-Trainer: Adli Lachheb - Co-Trainer/Videoanalyse: Christian Fohs - Torwarttrainer: Rene Grabowski - Zeugwart: Marcello „Mokka“ Volk - Teammanager: Dirk Schneider Für die Athletik unserer Mannschaft ist weiterhin unser Netzwerk-Partner Plus D Sports verantwortlich. Unser Trainerteam ist damit komplett und wir freuen uns auf den Start der Vorbereitung. Kommt vorbei und unterstützt uns bei unserem Trainingsauftakt – die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich auf euch!
21. Jun. 2024 um 13:59 Uhr

WSV verpflichtet Oguzhan Kefkir für die linke Schiene

Die Bergische Krankenkasse präsentiert: Der WSV freut sich, die Verpflichtung von Oguzhan Kefkir bekannt zu geben. Der 32-jährige Linksfuß wechselt von Rot Weiß Oberhausen zum WSV und wird unser Team ab sofort auf der linken Schiene verstärken. Als gebürtiger Wuppertaler, der auch in seiner Heimatstadt lebt, bringt Oguzhan Kefkir viel an Erfahrung mit. In seiner bisherigen Karriere absolvierte er 160 Einsätze in der 3. Liga, 156 Spiele in der Regionalliga West, 8 Partien in der 2. Bundesliga und einen Einsatz in der Bundesliga. Diese Erfahrung, kombiniert mit seiner Verbundenheit zur Region, macht ihn zu einer großen Bereicherung für unser Team. Oguzhan Kefkir äußert sich zu seinem Wechsel: „Für mich ist heute ein besonderer Tag, weil ich bei meinem Heimatklub unterschrieben habe. Ich bin in Wuppertal geboren, aufgewachsen und kenne den WSV, seit ich denken kann. Sowohl mit René Klingbeil als auch mit Gaetano Manno hatte ich sehr gute Gespräche und es hat in allen Belangen gepasst. Ich freue mich sehr und bin heiß darauf, die Jungs kennenzulernen und mit der Vorbereitung zu starten. Ich bin hier, um alles, was ich habe, für die Fans, den Verein und die Stadt reinzustecken, meine Erfahrung und meine Qualität auf den Platz zu bringen. Es ist ein sehr besonderer Moment für mich, für meinen Heimatklub aufzulaufen.“ Cheftrainer René Klingbeil freut sich ebenfalls über die Neuverpflichtung: „Wir freuen uns sehr, dass der Transfer geklappt hat. Gaetano hat dort sehr viel Energie reingelegt, damit wir den Transfer vollziehen können. Es ist ein Spieler mit Erfahrung, auch aus höheren Ligen, der über eine gute Mentalität verfügt. Ihn kann ich auf der linken Außenbahn variabel einsetzen und wir freuen uns sehr, dass er zu uns stößt und auch seine Erfahrung an die jungen Spieler weitergeben kann.“ Wir heißen Oguzhan Kefkir herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und darüber, dass wir einen weiteren gebürtigen Wuppertaler im Team haben.
20. Jun. 2024 um 12:38 Uhr

Michael Luyambula unterschreibt beim WSV

Die Bergische Krankenkasse präsentiert: Der Wuppertaler Sportverein kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom neuen Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte wechselt der 25-jährige Torwart Michael Luyambula zum WSV. Der 1,90 Meter große beidfüßige Torhüter wurde in Neumünster geboren und in der Jugend bei Borussia Dortmund ausgebildet. Anschließend führte sein Weg zu verschiedenen Vereinen in England, bevor er zum VfB Lübeck nach Deutschland zurückkehrte. In der letzten Saison bestritt Luyambula 23 Partien in der Oberliga Westfalen und blieb dabei sieben Mal ohne Gegentor. Michael Luyambula zeigt sich erfreut über seinen Wechsel: „Ich freue mich sehr, ab sofort Teil des Wuppertaler SV zu sein. Die Entscheidung, hierher zu wechseln, fiel mir leicht, weil der WSV eine große Tradition hat und eine tolle Fangemeinschaft. Ich bin motiviert und bereit, mein Bestes zu geben, um gemeinsam mit dem Team unsere Ziele zu erreichen. Ich kann es kaum erwarten, auf dem Platz zu stehen und für den WSV zu kämpfen.“ Auch Gaetano Manno, der Sportliche Leiter des WSV, ist von dem Neuzugang überzeugt: „Michael ist ein guter Junge, der viel erlebt hat. Er ist sehr gut ausgebildet und ein talentierter Torwart, der viel mitbringt. Ich bin froh, dass er sich nach dem Aufstieg für uns entschieden hat und unseren Weg mitgeht.“ Der Wuppertaler Sportverein heißt Michael Luyambula herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg für die kommende Saison!
19. Jun. 2024 um 10:51 Uhr

 

 

Bitburger Bier

  
 
NEWS aus dem Verein


📢 Save the Date! 📅

Am Donnerstag, den 27.06.2024, sind wir bei der POP-UP-BUGA am „Platz am Kolk“! 🎉🌿

Von 16:00 bis 18:00 Uhr erwarten euch tolle Aktionen:

- Unser Fanmobile ist vor Ort! Holt euch eure Fanartikel und Dauerkarten für die neue Saison oder holt eure bestellten Dauerkarten ab. 📦🎫

- Zeigt euer Können an unserer Torwand und gewinnt tolle Preise für Jung und Alt! ⚽🏆

- Unsere 1. Mannschaft kommt nach dem Training vorbei für Gespräche, Fotos und Autogramme. 📸✍️

- Unser Cheftrainer Rene Klingbeil und zwei Spieler berichten auf der Bühne von den ersten Tagen der Saisonvorbereitung. 🎙️👟

Kommt vorbei und unterstützt nicht nur uns, sondern auch die wertvolle BUGA in Wuppertal – ein Projekt, das für die gemeinwohlorientierte Gesellschafts- und Stadtentwicklung von großer Bedeutung ist. 🌱🏙️

Wir freuen uns auf euch! 🙌

wsv1954fan, 19. Jun. 2024 um 16:08 Uhr

Infos zum Dauerkartenvorverkauf in dieser Woche

Unsere Geschäftsstelle bleibt auch in dieser Woche für den Publikumsverkehr⊸bsp;geschlossen, da die slowenische Nationalmannschaft ihr Basecamp bei uns im Stadion am Zoo aufgeschlagen hat. Während dieser Zeit könnt ihr uns bei unserem Partner WPRTAL (Friedrich-Ebert-Straße 38, 42103 Wuppertal) antreffen, wo wir euch unseren gewohnten Service anbieten können. Ab sofort können Dauerkarten sofort bestellt und mitgenommen werden.

Ihr könnt uns an den folgenden Terminen in dieser Woche bei WPRTAL persönlich kontaktieren:

- Donnerstag, 20.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

- Freitag, 21.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Unser neuer Cheftrainer Rene Klingbeil wird am Freitag, den 21.06.2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr anwesend sein. Er wird uns beim Dauerkartenverkauf unterstützen und freut sich auf die ersten Gespräche mit euch.

Zusätzlich stehen wir euch weiterhin per E-Mail unter info@wuppertalersv.com und zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch unter 0202/9746210 zur Verfügung.

Dauerkarten können ab dieser Woche sofort mitgenommen werden und müssen nicht mehr vorbestellt werden. Die zur Abholung bestellten Dauerkarten können ebenfalls bei WPRTAL zu den oben genannten Öffnungszeiten abgeholt werden. Fans, die eine Dauerkarte erworben und die postalische Zustellung bezahlt haben, werden in den kommenden Tagen ihre neue Dauerkarte im Briefkasten erhalten. Dauerkarten können auch online gekauft und verlängert werden. Eure Stammplätze der abgelaufenen Saison 2023/2024 sind bis eine Woche vor Saisonbeginn für euch reserviert.

Sobald wir wissen, wann wir wieder im Stadion am Zoo öffnen können, werden wir umgehend informieren. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns darauf, euch bald wieder persönlich im Stadion am Zoo begrüßen zu können.

wsv1954fan, 18. Jun. 2024 um 17:00 Uhr

Fanabend am 26. Juni im Fanprojekt

Am Mittwoch, dem 26. Juni 2024, lädt der Wuppertaler SV alle Fans herzlich zu einem exklusiven Fanabend ein, der im Fanprojekt Wuppertal, Wiesenstraße 118, 42105 Wuppertal, stattfinden wird. Der Abend wird von Heimo Schitter aus dem Verwaltungsrat moderiert. Als Gäste dürfen unser Sportlicher Leiter Gaetano Manno und der neue Cheftrainer René Klingbeil begrüßt werden.

Beginn des Fanabends ist um 19:00 Uhr. Der Abend ist angedacht, dass die Fans aktiv Fragen stellen können und somit in direkten Austausch mit den Gästen treten. Wir freuen uns auf euren Besuch.

wsv1954fan, 16. Jun. 2024 um 16:20 Uhr

🎉🎂 Wuppertal feiert Geburtstag und wir sind dabei! 🎂🎉  

Am 29.06.2024 ab 16:00 Uhr findet der Lange Tisch statt und wir feiern mit der ganzen Stadt! Der 3 Kilometer lange Tisch erstreckt sich vom Haspel bis zum Alten Markt und wir sind im Abschnitt ID zu finden.

⊸bsp;

Von 16 Uhr bis 4 Uhr wird gefeiert – 12 Stunden voller Spaß, Gemeinschaft und vielen Überraschungen! Der WSV hat einiges für euch vorbereitet und wir werden euch nach und nach alle Infos über unsere Social-Media-Kanäle mitteilen. Also bleibt dran, um nichts zu verpassen.

Wir freuen uns auf euch! 🙌 🔴🔵

wsv1954fan, 15. Jun. 2024 um 15:39 Uhr

Wir sind morgen und übermorgen bei WPRTAL

Morgen ist es soweit: Unsere Geschäftsstelle im Stadion am Zoo ist vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Grund dafür ist, dass die Slowenische Nationalmannschaft bereits in Wuppertal eingetroffen ist und ihr Basecamp bei uns im Stadion am Zoo aufgeschlagen hat.

Während dieser Zeit könnt ihr uns jedoch weiterhin bei unserem Partner WPRTAL (Friedrich-Ebert-Straße 38, 42103 Wuppertal, Zugang über Obergrünewalder Straße) erreichen. Dort bieten wir euch unseren gewohnten Service an, und ihr könnt auch weiterhin eure Dauerkarten für die Saison 2024/2025 vorbestellen.

Persönlich stehen wir euch zur Verfügung:

- Donnerstags: 14:00 bis 18:00 Uhr

- Freitags: 14:00 bis 18:00 Uhr

Zusätzlich erreicht ihr uns weiterhin per E-Mail unter info@wuppertalersv.com und telefonisch unter 0202/9746210 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Sobald wir wissen, wann wir wieder im Stadion am Zoo öffnen können, werden wir euch umgehend informieren.

Wir danken euch für euer Verständnis und freuen uns darauf, euch bald wieder persönlich im Stadion am Zoo begrüßen zu können. Ein besonderer Dank geht auch an WPRTAL für ihre Gastfreundschaft.

wsv1954fan, 12. Jun. 2024 um 15:38 Uhr

Unsere Futsaler haben gestern den Niederrhein-Pokal gewonnen!

Im Endspiel setzten sie sich deutlich mit 7:0 gegen den FC Niederrhein Soccer durch.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

wsv1954futsa, 09. Jun. 2024 um 08:52 Uhr

  

 

Westlotto Lotterie

  
 
Sponsoren-News


Partnerschaftsverlängerung mit den Wuppertaler Stadtwerken bis 2026

Wir freuen uns sehr über die Verlängerung unserer langjährigen Partnerschaft mit den Wuppertaler Stadtwerken um zwei weitere Spielzeiten. Die WSW sind ein unverzichtbarer Teil der WSV-Familie geworden und engagieren sich besonders für Familien. Auch in der kommenden Saison wird es wieder den WSW-Kidsday im Stadion am Zoo geben sowie einen speziellen Familienblock, den die WSW präsentieren (weitere Informationen folgen in Kürze). Zudem übernehmen sie die Präsentation und Organisation der Einlaufkinder bei unseren Heimspielen. Die Werbebanden der WSW werden weiterhin an jedem Spieltag sichtbar sein.

Ein kurzer Überblick über die Wuppertaler Stadtwerke: Der WSW-Konzern deckt mit seinen Tochtergesellschaften verschiedene Geschäftsfelder wie Energieversorgung, Trinkwasserproduktion, öffentlicher Personennahverkehr, Stadtentwässerung, Energiedienstleistungen und kommunale Abfallwirtschaft ab. Mit etwa 3.000 Mitarbeitenden zählt der WSW-Konzern zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal.

Wir sind stolz auf unsere langjährige Partnerschaft mit den WSW und freuen uns auf weitere erfolgreiche gemeinsame Projekte und Ereignisse.

Foto: Bettina Osswald

wsv1954spons, 21. Jun. 2024 um 11:02 Uhr

Verlängerung der Partnerschaft: Jonasson Gruppe bleibt Netzwerk-Partner des WSV

Der Wuppertaler Sportverein freut sich, die Verlängerung der Partnerschaft mit der Jonasson Gruppe bekanntgeben zu dürfen! Das Ingenieurbüro Jonasson bleibt weiterhin ein geschätzter Netzwerk-Partner.

⊸bsp;

Das 1964 gegründete Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Wetter an der Ruhr hat sich mit seinen sechs Zweigniederlassungen deutschlandweit etabliert und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Der inhabergeführte Ingenieurdienstleister ist auf die Planung, Vermessung und Dokumentation von Versorgungsnetzen spezialisiert, mit einem besonderen Fokus auf die Modernisierung und den Ausbau von Glasfaser- und Stromnetzen im Zuge der Digitalisierung und Energiewende.

⊸bsp;

Die Jonasson Gruppe sieht sich als zuverlässiger Partner der Versorgungswirtschaft und agiert erfolgreich als Turnkey-Anbieter und Generalunternehmer. Seit ihrer Gründung ist die Jonasson Gruppe für die Netzwerke im Einsatz und betreut europaweit von ihren acht Standorten aus Energieversorger und Telekommunikationsunternehmen.⊸bsp;

⊸bsp;

Wir danken der Jonasson Gruppe für ihr kontinuierliches Engagement und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!

wsv1954spons, 15. Jun. 2024 um 09:11 Uhr

WSV und die Heinrich Söhnchen GmbH verlängern die Partnerschaft

Der Wuppertaler Sportverein freut sich, die Verlängerung der langjährigen Partnerschaft mit der Heinrich Söhnchen GmbH bekannt zu geben. Auch in der nächsten Saison wird uns das traditionsreiche Familienunternehmen treu zur Seite stehen und unsere gemeinsame Zukunft mitgestalten.

⊸bsp;

Die in Wuppertal ortsansässige Versicherungsagentur Heinrich Söhnchen betreut ihre Kunden in verschiedenen Lebensphasen und Veränderungen, stets mit dem Ziel, die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln. Dabei legt die Heinrich Söhnchen GmbH großen Wert auf eine kompetente Beratung, die auf den individuellen Zielen und Wünschen ihrer Kunden basiert. Ihre umfassende Analyse der Versorgungssituation sorgt dafür, dass maßgeschneiderte Konzepte erarbeitet werden, die sich für die Kunden lohnen.

⊸bsp;

Wir freuen uns sehr über die fortgesetzte Unterstützung der Heinrich Söhnchen GmbH und blicken voller Zuversicht auf die kommenden gemeinsamen Jahre.

wsv1954spons, 11. Jun. 2024 um 09:59 Uhr

Gebr. Schmidt Federnspezialfabrik GmbH wird neuer Partner

Wir freuen uns, dass die Gebr. Schmidt Federnspezialfabrik GmbH ab der kommenden Saison offizieller Partner des Wuppertaler SV wird. Als Wuppertaler Unternehmen werden sie unsere neue strategische Ausrichtung unterstützen und gemeinsam mit uns in die Zukunft des WSV gehen. Seit mehr als 140 Jahren steht die Gebr. Schmidt Federnspezialfabrik GmbH für besondere Qualität bei der Entwicklung und Produktion von Bandfedern wie Spiralflachfedern, Rollfedern, Teleskopfedern und Hülsenfedern. Die technischen Federn dienen immer als Energiespeicher oder als Dämpfungselement.

Andreas O. Schmidt, Geschäftsführer von Gebr. Schmidt, sagt dazu: „Wir verfolgen den Wuppertaler Sportverein schon lange, sind selbst Wuppertaler, gehen den neuen Weg gemeinsam und freuen uns auf die Zukunft mit dem WSV.“

Marvin Klotzkowsky, Vorstand Wuppertaler SV ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit der Gebr. Schmidt Federnspezialfabrik GmbH einen weiteren neuen und ortsansässigen Partner gefunden zu haben. Die gemeinsame Partnerschaft unterstützt unsere Neuausrichtung und unterstreicht abermals, wie sehr der Wuppertaler SV als regionaler Leuchtturm wahrgenommen wird. Wir möchten uns herzlich bei Gebr. Schmidt für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung bedanken.“

Wir freuen uns über die neue Partnerschaft und heißen die Gebr. Schmidt Federnspezialfabrik GmbH herzlich willkommen beim Wuppertaler Sportverein.

wsv1954spons, 28. Mai 2024 um 17:18 Uhr

         

 

    

  
 
Fan-News


📢 Save the Date! 📅

Am Donnerstag, den 27.06.2024, sind wir bei der POP-UP-BUGA am „Platz am Kolk“! 🎉🌿

Von 16:00 bis 18:00 Uhr erwarten euch tolle Aktionen:

- Unser Fanmobile ist vor Ort! Holt euch eure Fanartikel und Dauerkarten für die neue Saison oder holt eure bestellten Dauerkarten ab. 📦🎫

- Zeigt euer Können an unserer Torwand und gewinnt tolle Preise für Jung und Alt! ⚽🏆

- Unsere 1. Mannschaft kommt nach dem Training vorbei für Gespräche, Fotos und Autogramme. 📸✍️

- Unser Cheftrainer Rene Klingbeil und zwei Spieler berichten auf der Bühne von den ersten Tagen der Saisonvorbereitung. 🎙️👟

Kommt vorbei und unterstützt nicht nur uns, sondern auch die wertvolle BUGA in Wuppertal – ein Projekt, das für die gemeinwohlorientierte Gesellschafts- und Stadtentwicklung von großer Bedeutung ist. 🌱🏙️

Wir freuen uns auf euch! 🙌

wsv1954fan, 19. Jun. 2024 um 16:08 Uhr

Infos zum Dauerkartenvorverkauf in dieser Woche

Unsere Geschäftsstelle bleibt auch in dieser Woche für den Publikumsverkehr⊸bsp;geschlossen, da die slowenische Nationalmannschaft ihr Basecamp bei uns im Stadion am Zoo aufgeschlagen hat. Während dieser Zeit könnt ihr uns bei unserem Partner WPRTAL (Friedrich-Ebert-Straße 38, 42103 Wuppertal) antreffen, wo wir euch unseren gewohnten Service anbieten können. Ab sofort können Dauerkarten sofort bestellt und mitgenommen werden.

Ihr könnt uns an den folgenden Terminen in dieser Woche bei WPRTAL persönlich kontaktieren:

- Donnerstag, 20.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

- Freitag, 21.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Unser neuer Cheftrainer Rene Klingbeil wird am Freitag, den 21.06.2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr anwesend sein. Er wird uns beim Dauerkartenverkauf unterstützen und freut sich auf die ersten Gespräche mit euch.

Zusätzlich stehen wir euch weiterhin per E-Mail unter info@wuppertalersv.com und zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch unter 0202/9746210 zur Verfügung.

Dauerkarten können ab dieser Woche sofort mitgenommen werden und müssen nicht mehr vorbestellt werden. Die zur Abholung bestellten Dauerkarten können ebenfalls bei WPRTAL zu den oben genannten Öffnungszeiten abgeholt werden. Fans, die eine Dauerkarte erworben und die postalische Zustellung bezahlt haben, werden in den kommenden Tagen ihre neue Dauerkarte im Briefkasten erhalten. Dauerkarten können auch online gekauft und verlängert werden. Eure Stammplätze der abgelaufenen Saison 2023/2024 sind bis eine Woche vor Saisonbeginn für euch reserviert.

Sobald wir wissen, wann wir wieder im Stadion am Zoo öffnen können, werden wir umgehend informieren. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns darauf, euch bald wieder persönlich im Stadion am Zoo begrüßen zu können.

wsv1954fan, 18. Jun. 2024 um 17:00 Uhr