Menü
Verein
Donnerstag, 01.12.2022 17:52 Uhr

Christian Knappmann wird neuer Leiter der Geschäftsstelle

Der Wuppertaler SV stellt auch abseits des Fußballfeldes weiter die Weichen für die Zukunft: Als neuer Leiter der Geschäftsstelle wird Christian Knappmann zukünftig das dortige Team verstärken.

Der 41-jährige Knappmann ist im Bergischen Land kein Unbekannter: Schon in der Jugend kickte er beim WSV und auch als Senior „hatte ich meine erfolgreichste Zeit hier in Wuppertal.“ In 55 Spielen schoss er 42 Tore und wurde in der Saison 2011/2012 auch Torschützenkönig mit 30 Treffern. In der neu gegründeten Regionalliga West ist das immer noch der Spitzenwert.

Als Spieler kommt er auf 450 Spiele, 169 Tore und 48 Vorlagen. Nach seiner aktiven Zeit führte er Westfalia Herne als Coach von der Landesliga in die Oberliga und war bis zuletzt Coach bei DJK Blau-Weiß Mintard. Nun wechselt er in das Team hinter dem Team.

Parallel zu seiner sportlichen Karriere schloss Knappmann ein Studium im Sportmanagement ab. Knappmann: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Wir wollen den WSV weiterentwickeln und gemeinsam die Rahmenbedingungen für dauerhaften Profi-Sport in Wuppertal schaffen.“

Jannis Hirt bleibt weiterhin kaufmännischer Leiter.